Bodegas SobreñoBodegas Sobreño
  • Alte Rebstöcke in der O.D. Stier

    Die Rebfläche Finca Sobreño

  • Nuetra Traube wird weltweit geschätzt

    Tinta de Toro

  • Erlesene Weine , O.D. Stier

    Bodegas Sobreño

Sie sind in:  Start>Das Unternehmen>Die rebfläche Zurück
Sobreño

Die rebfläche

All unsere Anpflanzungen gehören zur einheimischen Sorte der Gegend: der Tinta de Toro. Eine großartige Sorte, die der Tempranillo-Sorte sehr ähnlich ist. Allerdings besitzt die Sorte Tinta de Toro kleinere Traubenkerne und eine dickere Schale als die Tempranillo-Sorte. Aus diesem Grund sind unter anderem Farbe, Anthocyane (die Aroma geben) und Tannine (die dem Wein Struktur geben) größer.

Die Weine werden auf Basis von klassischen Wissen hergestellt, kombiniert mit den modernsten Herstellungsmethoden.

Aktuell verfügt die Bodega über 80 Hektar eigene Weinberge, mehr als die Hälfte der Weinstöcke sind älter als 30 Jahre.

Außerdem kontrolliert die Bodega weitere 90 Hektar anderer Weinbauern aus der Gegend.

Viele der Weinstöcke sind Prä-Phylloxera, das heißt, sie sind nicht gepfropft und direkt ohne Notwendigkeit einer Unterlage gepflanzt, was eine außergewöhnliche Langlebigkeit der Weinstöcke erlaubt.

Die Weinberge von Sobreño sind aufgeteilt auf verschiedene Güter der Herkunftsbezeichnung, sie liegen aber alle nah genug, damit die Trauben auf dem Weg in die Bodega nicht leidet.

Die Bodega befindet sich auf einer Finca mit 24 Hektar gepflanzten Weinstöcken.


Webdesign   Webdesign SGM

© Bodegas Sobreño 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.ZustimmenMehr lesen