Bodegas SobreñoBodegas Sobreño
  • Alte Rebstöcke in der O.D. Stier

    Die Rebfläche Finca Sobreño

  • Nuetra Traube wird weltweit geschätzt

    Tinta de Toro

  • Erlesene Weine , O.D. Stier

    Bodegas Sobreño

Sie sind in:  Start>Das Unternehmen>Die Bodega Zurück
Sobreño

Die Bodega

Nach der Pflege der Reben während ihres gesamten Wachstumszyklus, um die besten Trauben zu erhalten, sortieren wir diese, um die Charakteristiken zu finden, die wir für jeden der Weine der FINCA SOBREÑO herausstreichen wollen.

Die Herstellung erfolgt in einem Saal mit Edelstahltanks mit automatischer Temperaturkontrolle. Eine der Besonderheiten dieser Tanks ist ihre Höhe und ihr Durchmesser, da sie niedriger und breiter sind als gewöhnlich, so dass wir Weine mit besserer Farbe und intensiverem Aroma erhalten.

Die anschließende Reifung erfolgt in Bordeaux-Fässern mit 225 Litern Fassungsvermögen, wobei 90% aus amerikanischer und 10% aus französischer Eiche hergestellt sind. Die Fässer werden in einem Raum gelagert, der sowohl thermisch als auch akustisch hierzu eigens eingerichtet wurde und sowohl Temperatur als auch Feuchtigkeit konstant hält.

Nach der Reifung ruht der Wein einige Zeit in der Flasche um abzurunden, bevor er auf den Markt gebracht wird.

Die Bodega verfügt außerdem über einen Raum für Weinproben, der in traditionellem kastilischem Stil eingerichtet ist mit Tischen, die aus restaurierten Dreschmaschinen gemacht sind (traditionelle Geräte aus der Landwirtschaft der Gegend).

Die Verwurzelung mit der Erde und die Entscheidung, auf festem, traditionellem Boden zu bleiben, brachte die Bodega dazu, den Raum für Weinproben auf einem Boden aus dem XVI. Jhd. zu bauen, der aus der Kirche Castro Verde de Campos (Zamora) stammt und wohl einer der ältesten der Gegend ist.


Webdesign   Webdesign SGM

© Bodegas Sobreño 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Webseite verwendet Cookies.ZustimmenMehr lesen